Herzlich Willkommen bei der St. Josefskongregation in Ursberg

St. Josefskongregation Logo

Hostienbäckerei Ursberg

Hostienbäckerei der St. Josefskongregation

Die Hostienbäckerei in Ursberg blickt auf eine lange Tradition zurück. Seit fast 120 Jahren werden hier von den Schwestern der St. Josefskongregation die dünnen weißen Hostien gebacken. Das hat auch mit den Menschen mit Behinderung im Dominikus-Ringeisen-Werks zu tun. Personen, die bspw. Schwierigkeiten beim Schlucken haben, können die dünnen Hostien deutlich leichter zu sich nehmen, als die industriell gefertigten dickeren Hostien.

Noch heute werden die Hostien in liebevoller Handarbeit am Standort in Ursberg und in Breitbrunn am Ammersee produziert, seit Kurzem allerdings nur noch für den Eigenbedarf und die örtlichen Pfarreien.

Sr. Marietta, die die Hostienbäckerei in Ursberg zuletzt 16 Jahre verantwortungsvoll führte, hat ihr Amt zum Ende des Jahres 2022 niedergelegt und die verantwortungsvolle Aufgabe an den religionspädagogischen Fachdienst des Dominikus-Ringeisen-Werks übergeben. Gabriele Mayer und Melanie König führen das Erbe der Schwestern fort und backen unter den hohen Anforderungen des „Codex Iuris Canonici“, dem Gesetzbuch des katholischen Kirchenrechts, die Hostien aus reinem Wasser und Weizenmehl.

Führungen in der Hostienbäckerei

Wie wird aus Wasser und Mehl der Leib Christi? Warum spricht man von „Brot“, obwohl Hostien eher aussehen wie eine Oblate? Warum feiern wir die Eucharistie im Gottesdienst und was ist das überhaupt?

All das sind Fragen, die sich Kinder oft im Zusammenhang mit der Erstkommunion stellen. Manchmal sind diese Themen auch gar nicht so leicht von den Erwachsenen zu beantworten.

Um Licht ins Dunkel zu bringen, bietet die St. Josefskongregation in Zusammenarbeit mit dem Dominikus-Ringeisen-Werk Führungen durch die Hostienbäckerei an. Dabei erfahren die großen und kleinen Gäste alles über das traditionelle Handwerk und lernen, in welchen Arbeitsschritten die handgefertigten Hostien gebacken werden, was genau bei der Wandlung vom Brot zum Leib Christi passiert oder welche Symbole auf den Hostien abgebildet sind. Natürlich gehört zu einer Führung durch die Bäckerei auch die Verkostung von ausgestanzten Hostienkuchen.

Das religionspädagogische Führungsangebot richtet sich speziell an Kommunionkinder und ihre Begleitpersonen. Selbstverständlich sind auch Führungen zur Firmung und für alle anderen interessierten Gäste möglich. Eine Führung dauert ca. eine Stunde. Wir empfehlen eine Gruppengröße von ca. 12 bis 25 Personen. Bei weniger Personen stellen wir die Gruppen zusammen.

Lageplan: So finden Sie uns! Die Hostienbäckerei Ursberg befindet sich direkt hinter dem Trakt des Mutterhauses in nördlicher Richtung.

 

Wenn Sie Interesse an einer Führung in der Hostienbäckerei in Ursberg haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

St. Josefskongregation Ursberg
Hostienbäckerei
Klosterhof 2
86513 Ursberg

Tel 08281 / 92-3128
email: hostienbaeckerei.csj@ursberg.de

 

St. Josefskongregation Breitbrunn am Ammersee
Hostienbäckerei
Sr. M. Edith Schlachter CSJ (Konventoberin)
Münchener Str. 1
82211 Herrsching

Tel: 08152 / 92-30100
email: sr.edith.csj@ursberg.de