Aktuelles

 

_______________________________________________________________________________

Bilder von Nacht der Kirchen und Kapellen in Ursberg 2019

_______________________________________________________________________________

Nähaktion für das Dominikus Ringeisen Werk 2020

#nähenfürsdrw

 

Seit Freitag nähen Schwestern und Freunde unserer Schwesterngemeinschaft Mundschutze für das Dominikus-Ringeisen-Werk.
Sie sollen Bewohnerinnen, Bewohner, Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, aber später auch für andere Bedürftige, schützen.
Es ist ein übergreifendes Projekt geworden dessen Ende nicht in Sicht ist.

Einige Schwestern und Frauen widmen sich ebenso dem Erstellen von Schutzkitteln, was wesentlich beschwerlicher ist und längere Zeit erfordert.
Aber wir werden in der unmittelbaren Pflege auf diese angewiesen sein.
Wir sagen allen Helferinnen und Helfern ganz herzlichen Dank!

 

Ebenso allen, die in der unmittelbaren Betreuung von Menschen stehen und nun für einen ganz ungewohnten Tagesablauf verantwortlich sind.
Wir vergessen im Gebet aber nicht die, die auf medizinischer und versorgender Weise Tag und Nacht im Einsatz sind.
Ärzte, im Lebensmittelhandel Tätige, …..
Ebenso denken wir auch an die, die eminente wirtschaftliche Nöte in diesen Tagen haben:
Ganz besonders stehen die Menschen im Mittelpunkt unserer Gebete, die in Lagern oder in Familien auf engem Raum zusammenleben und sich nicht schützen können vor dem Virus oder vor Gewalt.

Link:
#nähenfürsdrw

 

Nacht der Kirchen und Kapellen 2019

Josefstag, 19. März 2019

 

Als Josef erwachte,  tat er,  
was der Engel des Herrn  ihm befohlen hatte,  
und nahm seine Frau zu sich.

Mt. 1,24 a

 

 

 

 

Ausschnitt, Josefsbrunnen, Tutzing

 

Sr.M.Dolorosa Stark

70jährige

Professjubiläum

Sr.M.Hermana Schneider

60jährige

Professjubiläum

Sr.M.Pia Settele

50jährige

Professjuniläum

Wir sagen Danke für das Mitfeiern und die Ausgestaltung unseres Festtages.

Franziskustag 2017

Feier der Professjubiläen der St. Josefskongregation


Franziskus, du sprichst von Gottes Liebe,
durch dich ward die Kirche einst erneut,
hilf, dass mein „kleines Leben“,
der Kirche Kraft verleiht.
(aus einem Lied von R. Zehetbauer)

Voll Dankbarkeit und Freude konnten vier Schwestern auf 65 und 60 Jahre Leben als Schwester der St. Josefskongregation zurückblicken.
Es war ein Festtag für diese Schwestern, aber auch für die gesamte Kongregation.
Schülerinnen, Schwestern und Lehrkräfte des Ringeisen-Gymnasiums gestalteten unter der Leitung von Frau Marianne Altstetter mit dem Organisten Dominik Herkommer den Festgottesdienst musikalisch, dem H. Herr Direktor Walter Merkt vorstand. In seiner Festpredigt betonte er die Bedeutung und Wesentlichkeit der kleinen alltäglichen Dienste im Hintergrund. Allen Jubilarinnen gilt unser Dank für ihr treues Leben in unserer Gemeinschaft und ihr jahrelanges Wirken im Dominikus-Ringeisen-Werk.

 

Das 65jährige Professjubiläum feierten

Sr.M.Reineldis
Sr. M. Reineldis Stiegelmayr
(Ursberg, Konvent Mutterhaus)

Sr.M.Albana

Sr. M. Albana Götz (Konvent Breitbrunn)


60 jähriges Professjubiläum feierten

Sr.M.Amata
Sr. M. Amata Stark (Konvent Krumbad)

Sr.M.Lioba

Sr. M. Lioba Sandl
(Ursberg, Konvent Mutterhaus)

______________________________________________________________________

Zeitungsartikel vom 7.Oktober 2017 bei der Augsburger Allgemeine

Zusammen 250 Jahre im Dienste des Herrn